Balduin Thieme, Pseudonym Peter Uhu
    Im Nachlass von Balduin Thieme fanden sich überraschend viele Koffer, vollgestopft mit Poesie.
Anlässlich des 100. Geburtstages im Jahre 2010 erschien eine umfangreiche Jubiläumsausgabe. Sie bietet eine kleine Auswahl der verschiedenen Facetten des Werkes in Form eines Wendebuches mit zwei Teilen: Peter Uhu „Vollkommen unvollkommen“ und Balduin Thieme „Zwischen Tag und Traum“ . Die beiden Teile des Buches stellen symbolisch zwei Dichter-Persönlichkeiten gegenüber. Der eine Teil beinhaltet unveröffentlichte Gedichte, die Balduin Thieme unter seinem Pseudonym Peter Uhu veröffentlichen wollte, der andere Teil dieses Buches stellt einige der im Nachlass entdeckten Gedichte vor, die mit „Balduin Thieme“ unterschrieben sind.

Die Sonderausgabe war im Jahr 2010 in einer Auflage von 300 Exemplaren mit bisher unveröffentlichten Gedichten und autobiografischem sowie erläuterndem Text auf 304 Seiten mit 10 Abbildungen zum Preis von 12,90€ bei Edition Peter Uhu erschienen und ist leider ausverkauft.